19 Aug 2018

Radio Randwirtschaft Folge 21: Abgesoffen und verdorrt

Ein differenzierter Blick auf Unwetter, Dürre, Klimawandel. Ernte. Finanzhilfen, Subventionen und die Zukunft. Ein Gespräch mit Heike Müller, Milchviehhalterin, Ackerbäuerin (und Funktionärin) aus Mecklenburg-Vorpommern.

Ganz Eilige können auch direkt zu bestimmten Punkten springen. Hier der “Fahrplan” zum Podcast:

3:58 Rückblick ins Jahr 2003
5:20 Fruchtfolgen und Sortenwahl
7:10 Biobetriebe (Ackerbau und Milch)
8:56 Futtervorräte und Nachbarschaftshilfe
9:19 Erfahrungen mit Liquiditätshilfen 2003
10:34 Staatshilfe und Rukwied’s Mrd.
13:00 steuerfreie Risikorücklage
14:55 Mehrgefahrenversicherung
17:11 Subventionen allgemein
19:07 Klimawandel – neue Sorten – CrisprCas
20:50 künstliche Bewässerung in trockenen Zeiten
24:25 Maßnahmen gegen Futterknappheit – Herdenabstockung – Milchpreis
28:20 Diversifikation in der Landwirtschaft

[zum Anfang]