10 Jun 2014

Konventionelle Schweinemast in Mittelfranken

Im idyllischen Mittelfranken betreibt die Familie Rupp seit Jahrzehnten Schweinemast mit aktuell 750 Mastplätzen. Wir durften mit der Kamera in die Ställe (von denen einer ein “Außenklimastall” ist). Gerhard Rupp und seiner Tochter Franziska sprechen über ihre Arbeit und die Besonderheiten der Schweinemast für einen regionalen Markt. Der Senior erklärt Vor- und Nachteile seines “Kaltstalls” und warum er zwar einen neuen “Warmstall” gebaut hat, aber doch nicht so ganz auf das Gegenteil verzichten will.

[zum Anfang]