Tiergerechte Haltung – ja bitte! Tiergerechte Preise – wie bitte?

„Primär sollte die Nachfrage das Angebot bestimmen, nicht umgekehrt. Immer mehr Menschen interessieren sich nicht nur für den Preis und die Qualität der Lebensmittel“, heißt es in der heutigen Pressemeldung des BMEL. Betrachtet man die Ergebnisse der täglichen „Abstimmung an der Supermarktkasse“, kann man jedoch nur dem ersten Satz zustimmen: die Ernährungsbranche liefert exakt was.. weiter →

Konventionelle Schweinemast in Mittelfranken

Im idyllischen Mittelfranken betreibt die Familie Rupp seit Jahrzehnten Schweinemast mit aktuell 750 Mastplätzen. Wir durften mit der Kamera in die Ställe (von denen einer ein “Außenklimastall” ist). Gerhard Rupp und seiner Tochter Franziska sprechen über ihre Arbeit und die Besonderheiten der Schweinemast für einen regionalen Markt. Der Senior erklärt Vor- und Nachteile seines “Kaltstalls”.. weiter →

Livestock associated MRSA – Resistente Keime aus der Landwirtschaft

Mit Dr. Robin Köck, dem Verbundkoordinator von „MedVetStaph“, hatten wir schon im Februar 2012 gesprochen, als das umfangreiche Forschungsprojekt gestartet wurde. Heute kann er detaillierte Ergebnisse zur Bedeutung von  Nutztier-assoziierten MRSA im Resistenzgeschehen präsentieren, aber auch mit Ergebnissen für Haus- und Hobbytiere überraschen: Resistenzraten von bei 3% bei Hunden, 5 % bei Katzen sowie fast.. weiter →